Thomas Angeler

Biologie, Chemie - Realgymnasium

Mein Name ist Thomas Angeler und ich unterrichte Biologie und Chemie in der Oberstufe an unserer Schule. Ich bin im Waldviertel (Niederösterreich) aufgewachsen, aber bereits mit 15 Jahren nach Wien übersiedelt, da ich die Höhere technische Bundes-, Lehr- und Versuchsanstalt für chemische Industrie besucht habe. Meine Liebe zur Chemie hat sich also schon sehr früh gezeigt und deshalb habe ich mit dem Studium der molekularen Biologie (eine Mischung aus Biochemie und Biologie) begonnen. Bereits während des Studiums war ich als Austauschstudent für neun Monate an der University of Queensland (Brisbane, Australien). Meine Diplomarbeit habe ich in Oxford geschrieben und danach war ich 8 Jahre in Australien in der Forschung tätig. Die akademische Forschungsarbeit war mir auf Dauer aber zu spezialisiert und fokussiert auf einen sehr kleinen Teilbereich und ich bevorzuge es, mich mit vielen Aspekten der Biologie und Chemie auseinanderzusetzen. Deswegen habe ich während meiner Elternkarenz die Lehrbefähigung nachgeholt und bin glücklich, dass ich eine geeignete Schule gefunden habe, in der mir das Unterrichten großen Spaß macht. Es ist immer wieder erfreulich, wenn SchülerInnen Lehrinhalte selbst erklären können, denn daran merkt man, dass sie es wirklich verstanden haben. Eines der Highlights im letzten Schuljahr war, als ein Schüler spontan die molekularen Mechanismen der Muskelbewegung anhand von zwei Schülerstatisten dem Rest der Klasse sehr anschaulich und voller Enthusiasmus vorgeführt hat.